Unsere Leidenschaft

Unsere Destillerie: 

Auch bei der Destillation setzen wir auf Tradition und Qualität und auf ein Brennverfahren,
das sich in Österreich schon lange bewährt hat. Auf einer in Osttirol (Dölsach bei Lienz) handgemachten, kupfernen 101l-Brennereianlage, werden unsere Naturbrände im klassischen Rau- und Feinbrandverfahren zweimal destilliert.

Eine liebevolle Destillation in sehr kleinen Auflagen zeichnet unsere Brennerei aus.

Nur aus besten Rohstoffen kann bester Schnaps werden. Darum sind wir bei der Auswahl der Sorten und deren Anbaugebiete sehr anspruchsvoll. Wir begeistern uns sowohl für regionale Früchte wie die Kriacherl (Wildpflaumen), Schlehen, Äpfel und Birnen, 70 Jahre alte Himbeerstauden als auch für Raritäten oder seltene Sorten Zirbenzapfen aus Österreich, die Moro Blutorange aus Sizilien, Haselnüsse aus dem Piemont, und Rosmarin aus der Toskana.

Doppelt schmeckt besser. Die Maische wird zweimal im Kupferkessel gebrannt. Der Geruch unserer Brände ist sehr intensiv und im Geschmack angenehm zu trinken mit einem langen Abgang. Unsere Liköre sind nicht zu süß, so kommt der Fruchtcharakter richtig gut zur Geltung. Wir filtern und klären nicht oder nur wenig: Naturschnaps ist lebendiger Schnaps!

Nach dem Brennen gönnen wir dem Destillat bis zu einem Jahr Zeit zu Ruhen. Während des Lagerns, verdunstet Alkohol und wird an die  „Engel“ (sogenannter „Angelshsare“)  abgegeben.  stark, aromaintensiv und mild zugleich. Dank der Ruhezeit haben unsere Craft Spirits trotz 42% Vol. Alkoholgehalt, ein starkes Aroma und sind mild zu trinken.

2019-02-02T17:04:34+02:00