Deinen eigenen Gin herstellen lassen in der Gin Manufaktur

Möchtest Du deinen eigenen Gin herstellen lassen, ganz nach deinen individuellen Wünschen? Unsere Gin Manufaktur bietet Dir genau das!

Wähle aus einer Vielzahl an Kräutern, Gewürzen und Obstsorten und kreiere deine persönliche Gin Eigenmarke. Auch das Etikett für deine Flasche kannst Du in unserem speziellen Workshop selbst gestalten.

Das Ergebnis ist ein maßgeschneidertes Produkt, das deine Kunden begeistern wird – egal ob in Bars, Hotels oder Sternerestaurants. Denn dank jahrelanger Erfahrung und modernster Brenntechnik gehören wir zu den besten Gin Herstellern Deutschlands.

Gin-Safari_gin

Gin Manufaktur – unsere vielfältige Auswahl an Zutaten

Tauche ein in die Welt des Gins und besuche uns für eine persönliche Verkostung! Auf unseren besonderen Gin Safaris kannst Du unseren Kräutergarten entdecken und spannendes über Wirkung und Anwendung der unterschiedlichen Pflanzen erfahren.

Für die Herstellung deines individuellen Gins stehen Dir folgende Zutaten zur Verfügung:

Kräuter
Rosmarin
Minze
Zitronenverbene
Salbei
Basilikum
CBD Hanf
Ingwergras

Obst
Himbeeren
Johannisbeeren
Mango
Maracuja
Aprikose
Erdbeere
Walderdbeere
Pfirsich
Heidelbeere
Banane
Kiwi
Litschi
Ingwer

Obst
Mirabelle
Sauerkirsche
Schwarze Kirsche
Rhabarber
Wassermelone
Feige
Granatapfel
Papaya
Ananas
Sanddorn
Vogelbeere
Brombeere
Quitte

Zitrus
Bergamotte
Mandarine
Blutorange
Limette
Orange
Zitrone

Lokale und regionale Produkte

Die meisten Kräuter, die wir in unserer Gin Destillerie verwenden, stammen direkt aus dem eigenen Garten und viele Obstsorten sind aus der Region (Rottal, Raum München). Dazu zählen beispielsweise die Rottaler Birnen, Mispeln, Quitten, Zwetschken oder Kriacherl.

In unserem Sortiment findest Du aber auch Produkte aus Österreich, der Toskana, Frankreich, Bulgarien oder Peru.

All diese Zutaten kannst Du direkt vor Ort in unserer Gin Manufaktur probieren, damit Du den perfekten, auf deine Wünsche abgestimmten Gin herstellen kannst. Alternativ können wir Dir auch ein Testpaket per Post zukommen lassen.

Gin Manufaktur – unser Brennverfahren

Für die Herstellung unserer Gins wenden wir in unserer Destillerie das sogenannte Pot Still Verfahren an. Dabei kommt die Maische in eine Brennblase aus Kupfer, die in einem Wasserbad erhitzt wird. Bei ca. 78 Grad beginnt Alkoholdampf aufzusteigen, der schließlich im Kondensator wiederum herunterkühlt und flüssig wird.

Die Standardmethode zur Herstellung von Gin in höchster Qualität und Feinheit ist die doppelte Destillation, bei der zwei separate Brennblasen hintereinander geschaltet werden. Dies ermöglicht Gins mit kräftigeren Aromen und höherem Alkoholgehalt.

Das Brennen auf einer traditionellen Pot Still Anlage kostet zwar viel Zeit und Energie, doch das Ergebnis ist aber ein längerer Abgang und der Genießer empfindet das Destillat als weicher und milder am Gaumen.

Das Aroma und der Geschmack des Endprodukts können auch durch die Form des Rohbrandkessels beeinflusst werden. Lange und schlanke Rohbrandkessel liefern sanfte Destillate. Ein kurzer und gedrungener Topf für die Rohdestillation erzeugt dagegen ein intensives, kräftiges Produkt.

Destillation mit Ökostrom

Neben der großen Auswahl an regionalen Produkten und schonendem Brennverfahren zeichnet sich unsere Gin Manufaktur auch durch eine nachhaltige Gin Herstellung aus. Denn unsere gesamte Brennerei wird mit 100% Ökostrom betrieben, der von unserer eigenen PV-Anlage stammt.

Die Reste der Maische werden zudem als Biodünger eingesetzt.

Anfrage stellen

    Referenzen

    Lukas Gin

    Nicht einfach ein Gin! Den Lukas Gin haben wir zusammen mit Manuel Engel nach unseren Vorstellungen destilliert. Dabei gab es keine Vorgaben oder Einschränkungen.

    Mit Manuel von der Naturbrennerei Engel haben wir einen Produzenten gefunden, der höchste Ansprüche an seine Destillate stellt und zugleich offen für Ideen aller Art ist. Neben dem für den Gin verpflichteten Wachholder sind Ingwer, Limette, Marokkanischer Pfeffer, Koriandersaat und Fichtenwipferl in die Rezeptur eingeflossen. Den Alkoholgehalt haben wir nicht wie üblich mit Wasser eingestellt, sondern mit Obstler in dem für ein Jahr Fichtenwipferl eingelegt waren.

    Unser Partner

    Mit Timo&Co haben wir einen Partner gefunden, der für die detaillierte Ausarbeitung in Sachen Geschmack und Kreativität steht.
    Timo&Co ist ein kleines Unternehmen mit Sitz in Österreich, das sich der Schaffung Individueller Getränke widmet.

    Zusammen mit Manuel Engel und Timo Weisheidinger werden alle bereits bestehenden Ideen zu Deiner Eigenmarke gesammelt und mit Dir zusammen ausgearbeitet.