Aperitif 4 Saisons Nr. 1

31.00 inkl. MwSt

Eine saftige frische Rosmarin Etherik ist das erste was man an diesem Drink wahrnimmt. Eine Aromatik wie sie hier bei uns nur selten zu finden ist, eher findet man sich in der Toskana wieder vor einem Strauch der eher einer Hecke aus Rosmarin gleicht. Gestützt wird die Aromatik von Wacholderbeeren und Zitrone welche die nötige Frische sowie Säure beisteuert. Bei genauerer Betrachtung wird die enorme Vielschichtigkeit des Aperitif 4 Saison Nr. 1 offengelegt. Eine Vielzahl von Aromen greifen hier ineinander. Fenchel, Zitronenzeste und saftige Wacholderbeeren unterstützen das primäre Aroma des Rosmarins und spannen einen nicht enden wollenden Bogen. Dabei geht die Frische nie verloren. Zitronensäure und das animierende Aroma aus deren Schale runden den Drink ab. 

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Aperitif 4 Saisons Nr. 1

Alkoholgehalt: 24% Vol.
Inhalt: 500ml

Unsere Trinkempfehlung:

⦁ Eiswürfel, 4cl Aperitif und 5cl trockenes Tonic
⦁ Am besten schmeckt der Aperitif Nr.1  aus einem Weißwein oder Sektglas
⦁ Um die Qualität zu erhalten stets stehend und kühl lagern

Keine Abgabe an Jugendliche unter 18 Jahren


Eine saftige frische Rosmarin Etherik ist das erste was man an diesem Drink wahrnimmt. Eine Aromatik wie sie hier bei uns nur selten zu finden ist, eher findet man sich in der Toskana wieder vor einem Strauch der eher einer Hecke aus Rosmarin gleicht. Gestützt wird die Aromatik von Wacholderbeeren und Zitrone welche die nötige Frische sowie Säure beisteuert. Bei genauerer Betrachtung wird die enorme Vielschichtigkeit des Aperitif 4 Saison Nr. 1 offengelegt. Eine Vielzahl von Aromen greifen hier ineinander. Fenchel, Zitronenzeste und saftige Wacholderbeeren unterstützen das primäre Aroma des Rosmarins und spannen einen nicht enden wollenden Bogen. Dabei geht die Frische nie verloren. Zitronensäure und das animierende Aroma aus deren Schale runden den Drink ab. 

Der Aperitif 4 Saison Nr. 1 ist eine wohltuende Abwechslung zu orangenen aufgespritzten Getränken oder übersüßen Mischgetränken mit Holunderblüte. Die Aromatik ist ehrlich, nicht durch künstliche Aromen verfälscht,  facettenreich und bis ins Detail abgeschmeckt.
So wie es sein soll.

Beschreibung von:
Timo Weisheidinger
Sommelier Lukas Restaurant, Schärding

Nach oben